Mit bester musikalischer Unterhaltung durch den Mandolinenclub Karbach startete der erste Kaffeeklatsch nach langer Pause unter Beachtung der aktuellen Coronarverordnung in Karbach am 19.10.2021 in der KKV Halle. Über 50 Seniorinnen und Senioren genossen diesen herrlichen Nachmittag/Abend die gute Stimmung, Essen und Trinken und vor allem die schöne Musik, die es dennoch erlaubte sich mit den Tischnachbarn zu unterhalten und Neuigkeiten auszutauschen.

Bedanken möchte ich mich bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die mir diese Veranstaltung so nicht gelungen wäre. Des Weiteren bei unserem Pastor Adams, der die hl. Messe an diesem Tag auf 16:00 Uhr vorverlegt hat. Natürlich auch beim Mandolinenclub Karbach für die musikalische Unterhaltung und nicht zuletzt beim KKV Karbach für die Nutzung des KKV-Halle.

Ich werde nächstes Jahr, sofern es die dann geltende Coronverordnung zulässt, wieder den einen oder anderen Kaffeeklatsch durchführen und freue mich schon heute Euch alle wieder zu sehen. Danken möchte ich auch allen Seniorinnen und Senioren, die diesen Kaffeeklatsch nach so langer Zeit der Abstinenz besucht haben. Natürlich würde ich mich auch sehr freuen Euch alle auf dem Generationentag 60+ der Gemeinde Karbach, der am 12. Dezember 2021 stattfindet, zu treffen.

Bis dahin wünsche ich euch einen goldenen Herbst und eine schöne vorweihnachtliche Zeit.

 

Euer Seniorenbeauftragter

Otmar Schmitz

Es ist geplant in diesem Jahr wieder einen Generation 60 (+) Tag am 3. Adventssonntag  (12.12.2021) durchzuführen, selbstverständlich unter Beachtung der dann geltenden Pandemievorgaben.

Wie in der Vergangenheit auch sind hierzu alle Bürgerinnen und Bürger, die das 60. Lebensjahr in 2021 vollenden mit ihren Partnern herzlich eingeladen.
Selbstverständlich sind auch diejenigen herzlich eingeladen, die noch nicht das 60. Lebensjahr erreicht haben, deren verstorbene Partner jedoch diese Altersgrenze erreicht hätten.

 Bitte den Termin 12.12.2021 jetzt schon im Kalender vormerken.


Euer
Michael Bender

Liebe Seniorinnen und Senioren nach langer Zeit ist es endlich wieder soweit: Kaffeeklatsch mit Debbekuche am 19. Oktober 2021 mit unserem Mandolinenclub Karbach, der für ein buntes musikalisches Erlebnis sorgt.

Die hl. Messe wird an diesem Tag, nicht wie üblich um 18:30 Uhr sondern bereits um 16:00 Uhr gehalten. Herr Pastor Adams war so freundlich, auf Grund unserer Veranstaltung, die hl. Messe an diesem Tag vorzuverlegen. Dafür ein herzliches Dankeschön an unseren Pastor Adams.

Im Anschluss an die hl. Messe (so gegen 17:00 Uhr) findet dann im KKV Vereinsheim unser Kaffeeklatsch mit Debbekuche statt.

An dieser Stelle möchte ich mich bereits heute beim KKV Karbach und dem Mandolinenclub Karbach für die Unterstützung und Gestaltung unseres Kaffeeklatsches recht herzlich bedanken.

Damit ich die Planung und Durchführung Corona konform (2G+) umsetzen kann bitte ich um Anmeldung (Tel.-Nr.: 067477694 - Mobil: 015115314733 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich) bis zum 30. September 2021. Weitere Informationen folgen. Ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen und einen schönen Nachmittag/Abend mit euch und unseren Mandolinen

Euer Seniorenbeauftragter
Otmar Schmitz

Abschluss einer Vereinbarung „Sonderpakt Wald“ mit dem Rhein-Hunsrück-Kreis

Der Ortsgemeinderat Karbach stimmte dem Abschluss der Vereinbarung „Sonderpakt Wald“ mit dem Rhein-Hunsrück-Kreis zu. Auf Grundlage dieser Vereinbarung wird Karbach als waldbesitzende Gemeinde finanziell bei der Bewirtschaftung des Naturraums Wald unterstützt.

Neubaugebiet "Auf dem Stielgarten"; Vergabe der Baugrundstücke

Der Ortsgemeinderat Karbach legte die Kriterien für die Vergabe der Baugrundstücke einschl. einer entsprechenden Reservierungsvereinbarung fest. Die danach zu entrichtende Reservierungsgebühr wurde auf 1.500 Euro festgelegt, die mit dem Kaufpreis verrechnet wird. Beim. Beim Zurücktreten vom Vertrag wird die Gebühr nicht zurückgezahlt.

Der Kultur- und Karnevalsverein Karbach führt am kommenden Samstag, 18.09.2021 wieder eine Waldsäuberungsaktion durch.

Hierzu treffen sich die freiwilligen Helfer um 9:00 Uhr an der KKV-Halle.

Unter dem Motto "Gemeinsam schaffen wir mehr" freut sich der KKV-Karbach über viele freiwillige Helfer um unser Dorf und unsere Umwelt wieder schöner zu machen.

Nach getaner Arbeit spendiert die Ortsgemeinde auch wieder eine entsprechende Stärkung für Leib und Seele für die freiwiliigen Helfer.

Leider kann ich durch eine berufliche Verpflichtung nicht selbst an der Waldsäuberungsaktion teilnehmen. Ich möchte mich aber bereits im Namen der gesamten Bürgerschaft bei unserem KKV sowie bei allen fleißigen Helfern für Ihr Engagement für unsere Umwelt ganz herzlich bedanken.

Euer Michel Bender, Ortsbürgermeister