In den vergangenen Wochen haben wieder viele freiwillige Helfer für unsere Ortsgemeinde anstehende Arbeiten erledigt.

So wurden auf unserem Dorfplatz Hand angelegt und dringend notwendige Pflege- und Rückschnittarbeiten erledigt, dabei sind mehr als 20 Hänger Grünschnittmaterial angefallen. Mein besonderer Dank gilt Herbert Karbach, Otmar Schmitz, Florian Kolb, Helmut Mallmann mit Enkelkind Noah, Andreas, Gerda, Anna und Lena Karbach sowie Karsten, Carlson und Vincent Becker. Für die Verpflegung der Gruppe sorgte Birgit Schmitz.

Bild zeigt einen Teil der fleißigen Helfer bei den Arbeiten auf unserem Dorfplatz.

Eine weitere Arbeitsgruppe hat die Außenbeleuchtung am Gemeindehaus wieder in Ordnung gebracht sowie vorbereitende Arbeiten für eine bessere Internetversorgung im Umfeld des Gemeindehauses erledigt.

Hier gilt mein besonderer Dank Guido Retzmann, Lars Bildhauer, Mathias Retzmann und Heinz Schmitt.

Michael Bender, Ortsbürgermeister

Öffentliche Bekanntmachung

Gremium:

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses der Ortsgemeinde Karbach

Sitzungstag:

Donnerstag, 17. Februar 2022

Beginn:

16:00 Uhr

Sitzungsort:

56281 Emmelshausen, Rathausstraße 1, Sitzungssaal im Verbandsgemeindehaus

Art der Sitzung:

Öffentlich

Tagesordnung

1. Prüfung des Jahresabschlusses 2020 und Erstellung des Prüfungsberichts

2. Mitteilungen und Anfragen

Bei kommunalen Gremiensitzungen gilt die 3G-Regelung. Bitte halten Sie beim Einlass eine Bescheinigung über Ihre Impfung, Genesung oder aktuelle Testung (nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) sowie ein Ausweisdokument bereit.

Wir weisen darauf hin, dass aus Gründen des Gesundheitsschutzes nur begrenzte Kapazitäten für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

Karbach, 10.02.2022 — Bernd Merscher, Vorsitzender

Zunächst möchte ich Ihnen/Euch und Ihren/Euren Familien noch für das Jahr 2022 vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit wünschen.

Um Ihnen/Euch die Entsorgung der Weihnachtsbäume zu erleichtern, steht -wie in den Vorjahren auch- auf dem Dorfplatz wieder ein Anhänger zur Ablage der Weihnachtsbäume zur Verfügung.

Die Weihnachtsbäume werden voraussichtlich bis zum 31. Januar 2022 dort gesammelt und auf den Grünschnittplatz gebracht.

 

Euer Michael Bender, Ortsbürgermeister 

Es ist nur noch kurze Zeit, dann gehen wir in das neue Jahr 2022.

Vor dem Jahreswechsel möchte ich jedoch rückblickend auf dieses gewiss nicht einfache Jahr 2021 einfach wieder "Danke" sagen.

Danke an all die, die im Laufe des Jahres daran mitgewirkt haben, unsere Gemeinde Karbach zu verschönern und liebenswert zu gestalten. Mein besonderer Dank gilt dabei unseren alten und neuen

Gemeindearbeitern und den Wanderfreunden Karbach.

Auch wenn wir in dem durch die Pandemie geprägten Jahr 2021 vieles liebgewonnene einfach nicht so erleben durften, wir wir es uns gewünscht hätten, gilt mein ganz besonderer Dank natürlich auch unseren Vereinen für Ihr vielfältiges Engagement. Mit vielen weiteren neuen Ideen habt Ihr dem Virus getrotzt und das Leben von uns allen in dieser schwierigen Zeit wieder bereichert.

Ganz besonders bedanke ich mich auch bei den Mitgliedern des Gemeinderates und den beiden Beigeordneten für die gute Zusammenarbeit, für das Mitdenken, Mitwirken und Mitarbeiten für unsere Heimat, für unser Karbach.

Das Jahr 2021 hat leider auch wieder sehr leidvoll gezeigt, dass unser wichtigstes Gut die Gesundheit ist.

Für das neue Jahr wünsche ich uns allen, dass

- wir endlich wieder ein großes Stück zur Normalität zurückkehren können,

- wir unsere welt- und kirchlichen Feste wieder wie gewohnt gemeinsam feiern und

- unsere Vereine wieder in Ihr gewohntes Vereinsleben zurückkehren können.

Bleibt Eurem Karbach, Eurer Vereinen und Eurem ehrenamtlichen Engagement einfach so treu wie bisher, dann können wir gemeinsam voller Zuversicht in das neue Jahr starten.

In diesem Sinne wünsche ich allen von Herzen einen guten Jahreswechsel und ein friedliches, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2022.

Euer Michael Bender, Ortsbürgermeister

Forstwirtschaftsplan 2022/2023

Nach eingehender Beratung wurde der Forstwirtschaftsplan für die Jahre 2022/2023 beschlossen.

Erschließung Neubaugebiet „Ober den Stielgärten“

Der Ortsgemeinderat beschloss, das Bodengutachten an ein Ingenieurbüro und die Liegenschaftsvermessung an ein Vermessungsbüro zu vergeben.

Vergabe Entwässerung Wirtschaftsweg

Die Entwässerung des Wirtschaftsweges neben dem Spielplatz ist erforderlich. Der Ortsgemeinderat beschloss dazu die Vergabe des Auftrages.

Zuschussantrag Seniorenbeauftragter

Der Gemeinderat beschloss einen Zuschuss in Höhe von 250 Euro für den am 19.10.2021 durchgeführten Kaffeeklatsch.