Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Am kommenden Montag, 23.04.2018 muss meine Sprechstunde leider wegen einer anderen dienstlichen Verpflichtung ausfallen.

Selbstverständlich stehe ich gerne für persönliche Gespräche auch außerhalb der o.g. Sprechzeiten zur Verfügung.

Telefonisch bin ich unter der Rufnummer 06747 / 5986930 zu erreichen.

Daneben besteht auch die Möglichkeit einer Terminvereinbarung per Mail, die entsprechende Mail-Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Euer Michael Bender, Ortsbürgermeister

Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz vom 25. April bis 04. Mai 2018

In der Zeit vom 25.04. bis 04.05.2018 findet wieder die Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz statt.

Auch in Karbach werden unsere Jungendlichen wieder aktiv, um Geld für die Jugendarbeit zu sammeln.

Jugendarbeit wird überall in Rheinland-Pfalz durch ehrenamtliche Tätigkeit getragen und organisiert.

Dieses Engagement braucht Unterstützung, auch finanziell.

Die Hälfte des Sammlungserlöses verbleibt in Karbach und wird für die Jugendarbeit vor Ort verwendet. Die andere Hälfte des Erlöses wird an den Landesjugendring überwiesen. Hiermit werden u.a. Projekte der Mitgliedsverbände und des Landesjugendringes (z.B. im Rahmen der Inklusion oder der Entwicklungszusammenarbeit) unterstützt.

Schirmherrin der Sammlung ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Die Jugendsammelwoche ist durch Erlaubnisbescheid der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier vom 07.06.2017 genehmigt.

Bitte unterstützen Sie unsere Jugendlichen.

Michael Bender, Ortsbürgermeister

Vorankündigung Gemeinde- und Umwelttag in der Ortsgemeinde Karbach am 16. Juni 2018

Nach dem großen und tollen Zuspruch in den letzten Jahren findet auch in diesem Jahr wieder ein Gemeinde- und Umwelttag statt.
Es ist beabsichtigt, dass wir uns am 16. Juni 2018, 09.00h, auf unserem Dorfplatz treffen, um unserer Dorf wieder zu verschönern.
Nähere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.
Fleißige Mitbürgerinnen und Mitbürger und natürlich auch alle Jugendliche die helfen möchten, sind bereits jetzt herzlich eingeladen.
Daher bitte den Termin am 16. Juni 2018, 09.00h vormerken.


Euer Michael Bender, Ortsbürgermeister

Auch in Karbach schwiegen an Karfreitag und Ostersamstag wieder die Kirchenglocken

Einer alten Tradition folgend, wird das Schweigen der Glocken, die an die qualvolle Leidenszeit Jesu erinnern sollen, durch das Klappern ersetzt.

Daher zogen dieser alten und schönen Tradition folgend wieder unsere Kinder durch die Straßen unserer Gemeinde, um das Glockenläuten durch das Klappern zu ersetzen.
Ein herzliches Dankeschön an Alle die mitgeholfen haben diese herrliche Tradition zu erhalten, insbesondere natürlich an die über 30 Karbacher Mädchen und Jungen, für Ihren hervorragenden und tadellosen "Ersatz" für die Glocken.
Euer Michael Bender, Ortsbürgermeister

Einwohnerinformation über die Sitzung des Gemeinderats am 01. Februar 2018

Öffentlicher Teil

Beratung des Haushaltsplans und Beschluss über die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018

Haushaltssachbearbeiterin Schwab, Ortsbürgermeister Bender und Bürgermeister Unkel erläuterten die wesentlichen Festsetzungen im Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2018. Auftretende Fragen wurden beantwortet.
Nach Beratung beschloss der Ortsgemeinderat den Haushaltsplan und die beigefügte Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018 einstimmig.

Wettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz; „Unser Dorf hat Zukunft“ 2018
Der Ortsgemeinderat beschloss einstimmig, an o.g. Wettbewerb nicht teilzunehmen.

Motorsägen-Kurs für Brennholzerwerber
Für den geplanten Motorsägen-Kurs wird vom Forstamt ein Meister gestellt, welcher den Kurs leitet.
Der Ortsgemeinderat beschloss einstimmig, dass der Kurs bei einer Mindestteilnehmerzahl von 8 - 10 Personen und einer Kursgebühr von 30 € bis 40 € durchgeführt wird.


Nichtöffentlicher Teil:

Grundstücksangelegenheiten
Der Ortsbürgermeister informierte die Ratsmitglieder über den aktuellen Stand des Neubaugebietes sowie geplante Bauvorhaben.