Öffentlicher Teil

Beratung des Haushaltsplans und Beschluss über die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018

Haushaltssachbearbeiterin Schwab, Ortsbürgermeister Bender und Bürgermeister Unkel erläuterten die wesentlichen Festsetzungen im Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2018. Auftretende Fragen wurden beantwortet.
Nach Beratung beschloss der Ortsgemeinderat den Haushaltsplan und die beigefügte Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018 einstimmig.

Wettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz; „Unser Dorf hat Zukunft“ 2018
Der Ortsgemeinderat beschloss einstimmig, an o.g. Wettbewerb nicht teilzunehmen.

Motorsägen-Kurs für Brennholzerwerber
Für den geplanten Motorsägen-Kurs wird vom Forstamt ein Meister gestellt, welcher den Kurs leitet.
Der Ortsgemeinderat beschloss einstimmig, dass der Kurs bei einer Mindestteilnehmerzahl von 8 - 10 Personen und einer Kursgebühr von 30 € bis 40 € durchgeführt wird.


Nichtöffentlicher Teil:

Grundstücksangelegenheiten
Der Ortsbürgermeister informierte die Ratsmitglieder über den aktuellen Stand des Neubaugebietes sowie geplante Bauvorhaben.